Nerf Reflex IX-1 Mod: Die Idee

04. Februar 2016 freizeit 0
Nerf Reflex IX-1 Mod: Die Idee

Dies ist ein Teil der Reihe „Nerf Reflex IX-1 Mod“. Du findest hier alle Teile und eine Zusammenfassung des Projekts.

Die kleine Nerf Reflex IX-1, die ich noch zufällig herum liegen hatte, sah mir ein bisschen zu langweilig aus. Da ich Lust hatte mal wieder etwas zu basteln habe ich mich hingesetzt und mir überlegt, wie ich diese kleine Nerf Gun cooler machen kann.

Farbe

Beim Farbschema war mir nach dem letzten Projekt klar, dass ich dieses Mal ein ganz schlichtes Schwarz wollte. Das sieht gut aus und ist sehr geringer Aufwand. Nachdem ich mich bei der letzten Nerf an glänzenden Farben versucht habe sollte es dieses Mal matter werden. Das passte auch ganz gut zu dem „Undercover Operation“ Thema des Mods. Mehr dazu später.

Form

Was mich außer der Farbe noch gestört hat, ist die Form. Viel Anderes bleibt auch nicht übrig, stimmt.
Jedenfalls war mir der Griff zu klein. Wenn ich die Nerf in die Hand nahm, hörte sie dort nach circa der Hälfte auf, was sich nicht sonderlich gut anfühlt.

Als Vorbild für einen neuen Griff habe ich den der Nerf Strongarm genommen, da dieser sich sehr gut für mich anfühlt und auch die richtige Größe hat. Ich habe über verschiedene Methoden nachgedacht, wir ich den Griff der Reflex IX-1 zu dem einer Strongarm machen könnte:

  1. Eine Strongarm bei Ebay kaufen, beide Griffe absägen und den der Strongarm an die Reflex montieren.
    Hier hat es mich ehrlich gesagt zu sehr gereut, eine neue Nerf zu zersägen, von der ich dann nur einen Teil verwende. Ich habe auch nach kaputten Exemplaren geschaut, bin aber nicht fündig geworden. Eine Gebrauchte hätte ich vielleicht für 10-15 € bekommen.
  2. Den Griff der Strongarm duplizieren.
    Bei Youtube gibt es einige schöne Videos, wie man mit Latex und Zwei-Komponenten-Harz Dinge duplizieren kann. Das hätte mich vom Lernfaktor her sehr interessiert, war mir dann aber zu aufwändig und auch zu teuer.
  3. Den Griff aus Holz nachformen.
    Das war dann auch die Methode, für die ich mich entschieden habe. Ich habe noch nie wirklich etwas aus Holz gemacht, weshalb das von Interesse und eine schöne Herausforderung war. Gleichzeitig sind die Materialien günstig zu haben, und die Aussichten auf Erfolg schienen nicht schlecht.

Nur mit einem längeren Griff ausgestattet hätte die Nerf sehr unausgewogen ausgesehen. Deshalb wollte ich auch den Lauf deutlich verlängern. Meine ersten Gedanken gingen hier in die Richtung, den Lauf tatsächlich massiv zu verlängern. Durch einen Webfund bin ich dann aber auf die Idee des Schalldämpfers gekommen. Dieser sollte gut machbar sein, sieht gut aus und verlängert den Lauf ebenfalls ausreichend.

Skizze

Ich habe mich also als erstes hin gesetzt und das ganze auf Papier gebracht. Zuerst die Nerf „abgepaust“ und dann grob die Erweiterungen eingezeichnet:

Nerf Reflex Mod Skizze

Im nächsten Artikel kannst Du lesen, wie ich den Griff aus einem Stück Holz geformt habe.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Copy This Password *

* Type Or Paste Password Here *